TIPPS & TRICKS
..............................................

Schiesstechniken
..............................................
Fehlervermeidung
..............................................

Handlungsabläufe
..............................................
Trainingsplanung
..............................................
Wettkampfvorbereitung
..............................................
Wettkampf-Teilnahme
..............................................

Trainingsplanung

Anbei ein Beispiel für den Aufbau einer Trainingseinheit für Luftpistole -
auf Empfehlung eines internationalen Spitzentrainers
............................................................................................................................................

aTrockentraining auf die Ringscheibe

* Umfassen der Waffe
* Finden der richtigen Fußstellung
* Aufbau und Einarbeitung der Anschlagshaltung
* Abgabe der Probeschüsse
* Minimum 20 Anschläge
aSchiessen auf die weiße Scheibe

* Ohne Störfaktor Spiegel, der doch hin und wieder zum Nachvornesehen animiert
* Eine absolute Konzentration auf das ideale Visierbild ist erforderlich
* Minimum 20 Anschläge
aSchiessen auf die Ringscheibe - jedoch ohne Beobachtung

* Dient der Automatisierung der Bewegungsabläufe und des Schiessrhythmus
* Achten auf den Zielvorgang, Druckverlauf, letzte Phase der Schussauslösung,
  Nachhalten
* Minimum: 20 Anschläge
aAbkommen bestimmen - Schiessen auf die Ringscheibe

* Bei jedem Schuss wird die Trefferlage nach Selbsteinschätzung notiert oder
  angesagt
* Minumum: 20 Anschläge
aZielstellung - Schiessen auf die Ringscheibe

* Zielvorgabe für 5er-Serie
* Zielvorgabe für 10er-Serie
* Zielvorgabe für 20-30 Schuss